Film über die rasante Fahrt der Styrian Speed Sisters

http://www.youtube.com/watch?v=PPqDvIvS1c0

tolle Zusammenfassung des Reiseberichtes.

Danke an art effects!

 

Der Imagefilm ist auch zu sehen!

unter www.youtube.com/watch?v=CkVKytkmEGA 

sehen welches Tempo die vier Steirerinnen vorlegen!

 

Vier Frauen, zwei klapprige Autos und 6000 km Landstraße mit folgendem Ziel:

 

Ein Kamel und der gute Zweck

Dazu starteten die ?Styrian Speed Sisters? aus Graz/Österreich am 2. Mai 2009 bei der low-budget Rallye Allgäu-Orient 2009.
Neben speziellen Spielregeln (die Autos müssen mindestens 20 Jahre alt sein, es dürfen keine Autobahnen, kein Navigationssystem verwendet werden etc.), unterscheidet sich diese Rallye von anderen dadurch, dass sie in erster Linie dem  guten Zweck dient. Deshalb bracht das erste österreichische Frauenteam im Mai 2009 zu diesem Abenteuer auf, das sie von Deutschland (Oberstaufen) nach Jordanien (Amman) führte.

Webagentur Koerbler